Eierkopf

  45ml Wodka
  1 Ei
  1pn Vanillextrakt
  60ml (-90) Orangensaft
   Eis



Zubereitung:
Jawoll-ja, dieser eher abfällige Ausdruck für Intellektuelle ist
jetzt nicht mehr nur "dummer Spruch des Monats" (- seinerzeit), sondern
auch eine prima Proteinquelle.

Die Zutaten mit Eis in einen Mixer geben. Mixen. In ein 300 ml-
Longdrinkglas giessen.

Für den Kater nach einer durchbummelten Nacht ist es eine nette
Alternative zur Bloody Mary - und hinterlässt keine roten Flecken auf
dem Hemd.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nusskugeln
Zucker, Nüsse und Eiweiss zu einem Teig verarbeiten und 0,5 cm dick ausrollen. In kleine Vierecke schneiden und je eine ...
Nusslaiberl
Die Eier in einer Schüssel mit dem Farinzucker schaumig schlagen. Geriebene Walnüsse darunterheben. Die Oblaten in g ...
Nusslebkuchen
Für den Teig den Ahornsirup und die Margarine in einem Topf unter Rühren langsam erwärmen, bis eine geschmeidige Masse e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe