Apfel-Korinthen-Sahne-Kuchen

  75g Zucker
  1 Ei
  0.125l Creme fraiche oder Sahne
  300g Säuerliche Äpfel
  20g Korinthen oder Rosinen
  20g Butter für die Form
  40g Butter zerlassen



Zubereitung:
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

In einer Rührschüssel den Zucker und das Ei weiss-schaumig schlagen.
Die Creme fraiche oder Sahne hineinziehen und schliesslich das
daraufgesiebte Mehl gut untermischen.

Die Äpfel schälen, kleinschneiden und mit den Korinthen vermischen.

Von der Zucker-Ei-Sahne-Mischung bei einem Rezept für 6 Personen 100 g
abnehmen und beiseite stellen.

Die Apfel-Korinthen-Mischung in die verbliebene Masse rühren - dazu am
besten einen Spachtel oder einen Kochlöffel nehmen. Diese Masse in die
ausgebutterte Form füllen und bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen 15
Minuten backen.

Währenddessen die zurückbehaltene Ei-Sahne-Mi- schung mit der
zerlassenen Butter vermengen und diese Mischung mit der Kuchenpalette
auf die schon vorgebackene Apfelfülle streichen. Wieder in den Ofen
schieben und weitere 15 Minuten im sehr heissen Ofen backen.

Lauwarm servieren.

* Quelle: Erfasst: Barbara Furthmüller

Erfasser: Barbara

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Apfel, Korinthe, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gitterkuchen mit Pflaumenmus
Für das Pflaumenmus die Nelken, die zerbröckelte Zimtstange und den Früchtetee in 1/4 l Wasser aufkochen und 15 Minu ...
Glacemaronen
1. Die Kastanien in Wasser (sie sollten bedeckt sein) köcheln, bis eine Nadel leicht ganz durchgestochen werden kann ...
Glacestängele
Blätterteig 3 mm dünn ausrollen. Rechtecke von 2 x 5 cm schneiden und auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Backblech ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe