Apfelkrapfen

  60g Butter
  150g Zucker
  4 Eier
  0.25ts Salz
  1 Zitrone abgeriebene Schaleund Saft
  500g Mehl
  1 Pk. Trockenhefe
  500g Magerquark
  300g Säuerliche Äpfel
   Speisefett zum Fritieren
   Zucker zum Wenden



Zubereitung:
Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen.

Salz, Zitronenschale und -saft daraufgeben. Mehl und Hefe mischen. Mit dem
Quark zur Eischaummasse geben, alles mit dem Handrührgerät zu einem
geschmeidigen Teig verkneten.

Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Inzwischen Äpfel waschen, schälen und vierteln. Das Kerngehäuse
herausschneiden. Die Äpfel sehr fein würfeln und unter den Teig heben.

Speisefett in einer Friteuse auf 190 C erhitzen. Wenn die Temperatur
erreicht ist, mit 2 Esslöffeln kleine Klösschen von der Teigmasse
abstechen und im heissen Fett ca. 5 Minuten goldgelb ausbacken. Dabei nicht
mehr als 3-4 auf einmal in das Fett geben, denn das Gebäck geht noch auf
und muss frei schwimmen können. Die Krapfen mit einem Schaumlöffel
herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Zucker in einen tiefen Teller schütten und das heisse Gebäck darin
wälzen.

* Quelle: Gepostet von Karin Schmidt@2:2456/440.25
03.07.1994 textlich angepasst

Erfasser:

Datum: 30.11.1994

Stichworte: Süssspeise, Quark, Apfel, Krapfe, Fritieren,
P20



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Malzbier-Creme
Das Bier mit dem Zucker erwärmen bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann die eingeweichte Gelatine einrühren bis sie sic ...
Mamsells Sahnebonbons
(*) Für etwa 600 g Gemeinsam mit der Gräfin Bredow aus der Mark Brandenburg, die durch den Bestseller "Kartoffel mit St ...
Mandarinencreme
Wasser, Wein und Eiweiß in eine fettfreie Schüssel geben und etwa 1 Minute schaumig schlagen. Softcremepulver auf einmal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe