Eingelegter Knoblauch

  250g Knoblauchzehen
  0.5l Essig
  20 Pfefferkörner
  20 Pimentkörner
  4 Lorbeerblätter
  2 Gewürznelken
  4ts Zucker
  0.25l Wasser



Zubereitung:
Wasser 5 Minuten kochen lassen. Dann die geschälten Knoblauchzehen
hinzu- geben und alles noch einmal kurz aufwallen lassen.
Die Knoblauchzehen mit den Gewürzen und dem Sud in verschliessbare
Gläser abfüllen und ein paar Tropfen Öl darauf träufeln.
Vor dem Verzehr sollte man die Knoblauchzehen 4 Tage ziehen lassen.
Wegen fehlender Konservierungsstoffe und der kurzen Kochzeit, ist das
Ganze nur begrenzt haltbar.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tofuknöderl mit Paprikaragout
Den abgetropften Tofu mit einer Gabel fein zerdrücken. Die zerdrückten Knoblauchzehen, den gewaschenen, gehackten Salbei ...
Tofukracher
Tofu in kleine Würfel schneiden, in sehr heissem Öl knusprig braten. Gewürze darüberstreuen, kurz mit anbraten. Tofukrac ...
Tofu-Kräuter-Aufstrich
Den Tofu abtrocknen lassen, mit der Milch oder dem Sojadrink pürieren und in eine Schüssel geben. Den Knoblauch durch di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe