Einsiedler Ofeturli - Salziger Käsekuchen

 
für den Teig:: 750g Pellkartoffeln,
  250g Mehl,
  125g Butter,
   Salz,
   Pfeffer
 
für den Belag:: 600g geriebener Sbrinz- oder Gruyère-Käse,
  3 Eier,
  300ml Sahne,
  300g Speckwürfelchen (ca. 1 cm),
  600g Zwiebeln (gehackt)



Zubereitung:
Die kalten, geschälten Kartoffeln wie Rösti raffeln. Mit dem Mehl
(ohne Flüssigkeit) zu einem Teig verkneten und ca. 1 cm ausrollen.
Damit ein beschichtetes Kuchenblech belegen.

Für den Belag Käse mit Sahne, Eiern und Zwiebeln gut mischen. Mit
Pfeffer aus der Mühle würzen und auf den Kuchenboden verteilen.
Speckwürfel darüber streuen. In dem auf 190 Grad (Umluftofen)
vorgeheizten Backofen ca.
30 Minuten goldgelb backen.

Dazu passt z.B. ein gemischter Blattsalat.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie Einsiedeln
: : Folge 274 vom 10. März 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
: : (nach Geri Nussbaumer, Hotel Linde, Einsiedeln)
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tofu-Burger I
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch etwa 3 Minuten darin dünsten. Dann den Reis dazugeben und eine Mi ...
Tofu-Burger II
Für die Sauce die Tomate häuten und das Fruchtfleisch zerdrücken. Mit dem gepressten Knoblauch und der sauren Sahne misc ...
Tofugeschnetzeltes mit Kefen an Ingwersauce
Maisstärke in der Bouillon auflösen. In einer beschichteten Pfanne das Öl erwärmen, Schalotte, Ingwer und Tofu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe