Apfelkuchen mit ganzen Früchten

 
Für den Boden: 250g Mehl
  100g Zucker
  100g Butter oder Margarine
  1 Ei
  1Gl Backpulver
 
Für die Füllung: 6 Äpfel, bis 7
   Zucker
   Zimt
  3Gl Sahne
   mit Milch zu
  1l Flüssigkeit aufstocken
  2Gl Puddingpulver
  100g Zucker



Zubereitung:
Aus den Zutaten für den Boden einen Mürbeteig kneten und eine
gefettete Springform (28 cm Durchmesser) damit auskleiden. Die Äpfel
(am besten eignen sich Boskopp) schälen, die Kerngehäuse ausstechen,
in Zucker und Zimt wälzen und in die Springform geben.

Aus dem Puddingpulver und dem Zucker nach Vorschrift einen Pudding
kochen und über die Äpfel in der Form geben.

Das ganze im vorgeheizten Backofen bei 170°C ungefähr 70 Minuten
backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratin von caramelisierten Äpfeln
Zucker mit Zitronensaft caramelisieren, mit dem Most ablöschen und auflösen. Apfelschnitze dazugeben, aufkochen und im F ...
Gratin von Rhabarber und Erdbeeren mit Weißen Schoköis
1. Rhabarber schälen und inzwei Zentimeter grosse Stücke schneiden. Cassis, Orangensaft, Wein und die aufgeschlitzte Van ...
Gratin von wilden Beeren
Eigelbe und Puderzucker mit dem Abrieb von Orange und Zitrone schaumig schlagen und die geschlagene Sahne vorsichtig unt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe