Elisen-Lebkuchen

  5 Eier
  320g Puderzucker
  2 Msp. gemahlene Gewürznelke
  2 Msp. gemahlene Muskatblüte (Macis)
  2ts Zimt
   abgeriebene Zitronenschale
  200g ungeschälte geriebene Mandeln
  200g geriebene Haselnüsse
  200g Zitronat
  200g Orangeat
   Oblaten mit Durchmesser 9 cm
   Schokoglasur



Zubereitung:
Eier und Zucker schaumig schlagen, dann Gewürze, Mandeln und
Haselnüsse, Orangeat und Zitronat hinzu.

Teig ca. 3 Std. stehen lassen !! (sofortiges Verwenden bewirkt , dass
die Lebkuchen davon fließen am Blech) Teig auf Oblaten verteilen, ca.
1 cm Rand lassen. Bei 140-160 Grad ca.
20-25 min backen.

Nach dem Abkühlen mit Schokoglasur bestreichen, und in Blechdosen
verpacken.
:Notizen (**) : Gepostet von: Gerd Schweizer
: : EMail: gerd.j.schweizer@t-online.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Mascarpone-Torte
Mürbeteig: Alle Zutaten für den Mürbeteig ausser Stärke und Mehl schnell glatt kneten. Darunter Mehl und Stärke arbeiten ...
Rhabarber-Meringü-Kuchen
Den geputzten Rhabarber ungeschält in 3 cm lange Stücke schneiden. Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben. Die weiche ...
Rhabarber-Mohn-Kuchen
* Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz dickcremig schlagen. * Öl und Saft zugeben, Mehl und Backpulver rasch unterrüh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe