Elisenlebkuchen I

  70g Butter
  2 Eier
  150g Zucker
  1ts Zimt
  1tb Kakao
  1 Msp. gem. Nelken
  100g Zitronat
  100g Orangeat
  100g Rosinen
   Schale einer Zitrone
  200g Nüsse
  250g Mehl
  1pk Backpulver
  0.125l Milch
   Backoblaten
   Schokoglasur



Zubereitung:
Butter, Zucker und Eier schaumig rühren.

Zimt, Kakao, Nelken und die abgeriebene Zitronenschale dazugeben.
Zitronat, Orangeat und die Rosinen im Moulinex zerkleinern und
ebenfalls unterrühren.

Die gemahlenen Nüsse, das Mehl und das Backpulver untermengen.
Die Milch dazurühren.

Die Masse ca. 1 cm dick auf runde Oblaten streichen.
Die Lebkuchen auf ein vorbereitetes Backblech geben und langsam
backen.

Backzeit: 160 Grad / ca. 20 - 25 Min.

Die erkalteten Lebkuchen mit Schokoglasur überziehen.

** Gepostet von Klaus Bayer
Date: Sun, 27 Nov 1994

Erfasser: Beate + Klaus

Datum: 02.02.1995

Stichworte: Kuchen, Gebäck, Lebkuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzwälder Kirschtorte III
Butter oder Margarine schaumig schlagen, nach und nach Zucker, Vanillezucker und die Eier zugeben und rühren. Mandel ...
Schwarzwälder Kirschtorte, nach Werner O. Feisst
Für den Teig: Eier trennen, Eigelbe mit dem Wasser schaumig rühren, 2/3 des Zuckers sowie den Vanillezucker zugeben und ...
Schwarzwälder Kuchen
Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt mischen und unterrühren. Den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe