Apfelkuchen mit Rahmguß

 
Teig: 250g Mehl
  1 Msp. Backpulver
  1 Pr. Salz
  75g Zucker
  1 P. Vanillezucker
  90g Butter
  1 Ei
 
Belag:  ca. 1 kg Äpfel (evtl. Boskop)
   Zimt
 
Guß: 3 Eier, getrennt
  70g Zucker
  0.125l Sauerrahm



Zubereitung:
Alle Zutaten auf einmal mit dem Handrührgerät zusammenkneten,
ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Dann eine Springform
(Y 26 cm) damit auslegen, einen Rand formen und andrücken, den
Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen, backen.
Schaltung:
170 - 190°, 1. Schiebeleiste v.u.
160 - 180°, Umluftbackofen
ca. 20 Minuten
In der Zwischenzeit Äpfel schälen, entkernen und in Schnitze
schneiden. Den vorgebackenen Boden damit belegen, mit Zimt bestreuen,
weitere 20 Min. backen (s.o.).
Für den Rahmguß Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, Zucker langsam
einrieseln lassen. Verquirlte Eigelb und Sauerrahm kurz untermengen.
Den Guß auf die Äpfel gießen und nochmals 20 Min. backen.
Von Ortrud Hummel, Tuningen

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 7 / 95
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse-Kürbis-Kuchen
(*) Kuchenblech 28 cm Durchmesser Die Kürbiswürfel im Olivenöl glasig dünsten und mit dem Weisswein ablöschen. Kräuter ...
Käsemuffins
Haferflocken und Buttermilch miteinander ve 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen Mehl, Backpulver und Käse mischen. Öl, ...
Käse-Nuss-Ecken
1. 300 g Mehl, 75 g Zucker, Sa1z, 150 g Fett in Stückchn, 1 Ei, und 3- 4 EL eiskaltes Wasser erst mit den Knethaken des ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe