Englische Mintsauce (Zu Lamm)

  100g Frisch gepflückte Minze
  90g Farinzucker brauner Zucker
  0.125l Feiner Weinessig
  6tb Wasser
  2ts Zitronensaft
  1 Prise Salz



Zubereitung:
Sie gehört einfach Zur englischen Küche und passt wirklich gut zu
gekochtem Lammfleisch. Wer die Mintsauce lieber etwas süsser haben
möchte, der sollte erst einmal die Hälfte des Essigs zugeben und bei
Bedarf nachgiessen..

Nicht nur zum Lammfleisch kann die Mintsauce eingesetzt werden.
Abgeseiht, gibt sie auch Salaten, bei denen ein süsslicher Geschmack
gewünscht wird, ein frisches Aroma. Dafür einfach die Essigmenge
der Salatsauce reduzieren und durch Mintsauce ersetzen .

Die Minzeblätter waschen, trockentupfen, grob hacken und mit der
Hälfte des Zuckers in einem Mörser fein zerreiben.

Den restlichen Zucker mit dem Essig, Wasser und Zitronensaft kochen,
bis die Flüssigkeit klar ist.

Die zerriebene Minze dazugeben, salzen und erkalten lassen.

Die Sauce kann man je nach Geschmack durch ein Sieb passieren oder
mit den Blättern servieren.

Nach Kräuter und Knoblauch, Teubner Edition, Gräfe und Unzer, 1993,
ISBN 3-7742-2074-3 (RG)

** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux)
Date: Mon, 11 Apr 1994 23:00:00 +0000
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Rene

Datum: 18.05.1994

Stichworte: P4, Zer, Aufbau, Sauce



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spiralen al sugo'
Die Schweinsnuss in 1 cm grosse Würfel schneiden. Das Rüebli (Karotte) und die Zwiebel schälen und in grobe Würfel sch ...
Spiralen an Gorgonzola-Baumnuss-Sauce
Reichlich Salzwasser aufkochen. Gleichzeitig Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie ebenfalls hack ...
Spiralen mit Dörrtomatensauce
Die Dörrtomaten mit Küchenpapier trockentupfen und in Streifen schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und f ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe