Apfelkuchen, Elsässer Art

 
Teig: 200g Mehl
  100g Butter
  1 Ei
   Salz
  30g Zucker
 
Belag: 1kg Äpfel (säürlich, z.B. Boskop...)
  25 Zucker + Zimt
 
Eiguß: 2 Eier
  0.8g Sahne
  100g Zucker
  1 P. Vanillinzucker



Zubereitung:
Teigzutaten verkneten und Boden und Rand einer gefetteten Springform
damit auslegen.
Äpfel (säürlich, z.B. Boskop...) schälen, in Stücke schneiden und
den Boden damit belegen. Dann mit Zucker + Zimt bestreuen. Bei
200 Grad C (nicht Umluft) 25 Min. backen.
In der Zwischenzeit Eier, Sahne, Zucker und Vanillinzucker verquirlen,
und dann über den halbfertigen Kuchen gießen. Dann noch 20 Min.
weiterbacken.

:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Wolfgang Paul



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wyyfisch, Geröstetes Brot mit Weinsauce (Uri)
Das Brot schneidet man in nicht zu dicke Tranchen und brät diese in Butter auf beiden Seiten goldgelb. Nun gibt man den ...
Xerotigana (Gebäck mit Honig)
Aus Mehl, Zitronensaft, Öl, Salz und Wasser einen Teig bereiten und ausrollen (3 cm x 25 cm). Diesen in vier Streifen sc ...
X-Mas Hawaii
Quark, Kokosmilch und -likör, sowie Zitronensaft verrühren. Couverture fein hacken, unter die Quarkcreme ziehen und in d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe