Ente mit Trauben

 
für 4 Portionen: 1 Ente (ca. 1,7 kg)
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
  250g blaü Trauben
  250g grüne Trauben
  100g geschälte Mandeln
  8tb Madeira
  2 Lorbeerblätter
  2 Zwiebeln
  0.75l Brühe (Instant) 3 El. dunklesSaucenbindemitte
  0.125l Schlagsahne



Zubereitung:
Ente waschen, trockentupfen, innen und außen mit Salz und Pfeffer
einreiben.
Trauben waschen, wenn nötig, entkernen. Zusammen mit den Mandeln und 3 El.
Madeira in die Ente füllen.
Bauchöffnung mit Holzstäbchen zustecken und kreuzweise mit Küchengarn
zubinden.
Ente mit ihren Innereien, den Lorbeerblättern und den geviertelten Zwiebeln
auf die Saftpfanne des Backofens legen, im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad
(Gas 3) auf der zweiten Einschubleiste von unten 80 - 90 Minuten braten.
Während des Bratens nach und nach die Brühe angießen, zwischendurch immer
wieder verdampfen lassen.
Ente aus dem Ofen nehmen, tranchieren, mit der Füllung auf einer Platte
anrichten und warm stellen.
Bratensaft aus der Saftpfanne mit der restlichen Brühe lösen, durch ein
Sieb in einen Topf gießen, Saucenbindemittel einstreuen und mit der Sahne
aufkochen. Mit Salz und dem restlichen Madeira abschmecken.
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Steinpilzsuppe
Hauptspeise: Ente mit Trauben
Dessert: Obstsalat mit Datteln

:Notizen (*) :
: : essen & trinken
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : ca. 2 Stunden



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weincreme
Die Creme nach Möglichkeit einen Tag vorher zubereiten und dann kalt stellen. Eigelb und Zucker zu einer Schaummasse ver ...
Weine Frankreichs V: Bourgogne
:Notizen (**) : : : Gepostet von Rainer Schwarzkopf ...
Weinempfehlung Menü 09/98
Einen ganz einfachen weißen Bordeaux sollte man gegen den Durst, keinesfalls zu einem gut gewürzten Essen trinken. Ganz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe