Apfelküchlein mit Zimtzucker

  140g Mehl
  125ml Alkoholfreies Bier
  2 Eier
  1pn Salz
  1pk Vanillezucker
  3 Säürliche Äpfel
  50g Zucker
   Zimt
   Butterschmalz; zum Ausbacken



Zubereitung:
Das Mehl nach und nach mit 100 ml Bier, den Eiern, Salz und
Vanillezucker verquirlen, 15 Minuten quellen lassen. Zum Schluss den
Rest Bier zugeben.

Die Äpfel waschen, mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse
entfernen und die Äpfel in knapp 1 cm dicke Ringe schneiden. Zucker
und Zimt mischen. 1 EL Butterschmalz in der Pfanne zerlassen. Die
Apfelringe in den Teig tauchen, ins heisse Fett legen und von beiden
Seiten goldgelb ausbacken.

Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen, mit Zimtzucker bestreut zu
Tisch geben.

Tischgetränk: Bockbier

Tipp:

Ursprünglich wird der Teig natürlich mit Bockbier; oder Hellem
zubereitet Doch für Kinder sollten Sie wie in unserem Rezept
alkoholfreies Bier anbieten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reis-Mais-Brot (Basisch)
Das Mehl mit allen Zutaten, bis auf das Weinsteinbackpulver, vermischen. Die Schüssel mit eienm Küchentuch und einer au ...
Reis-Mais-Brot (Basisch)
Das Mehl mit allen Zutaten, bis auf das Weinsteinbackpulver, vermischen. Die Schüssel mit eienm Küchentuch und einer au ...
Reismilch
From Lea Talley Alle Zutaten in einem glattmixen. 30 Minuten stehen lassen, damit sich die Rückstände setzen können. Na ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe