Apfel-Lasagne

  250g Lasagneblätter
  5 Äpfel
  500g Quark (20% Fett i. Tr.)
  90g Zucker (+2 EL Zucker extra)
  1pn Muskat
  1 Zitrone (1/2 TL Zitronenzesten und Zitronensaft)
  4 Eier
  1tb Mondamin
  1ts Zimt
  1pn Salz



Zubereitung:
Lasagneblätter in Salzwasser bissfest garen und ausgebreitet auf
Küchentüchern abtropfen lassen. Quark mit den Eiern, Mondamin, Salz,
Muskat, Zitronenzesten und Zucker glattrühren. Äpfel schälen,
Kerngehäuse ausstechen und in 2 mm dicke Ringe schneiden. Mit
Zitronensaft beträufeln. 2 EL Zucker mit dem Zimt vermengen.

Lasagneform ausbuttern. 1 Schicht Blätter einlegen, eine Schicht Quark
aufstreichen mit Apfelscheiben belegen und mit Zimtzucker bestäuben.
Mit Lasagneblättern abdecken. Fortfahren bis alles aufgebraucht ist.
Zuletzt sollte eine Schicht Quark erfolgen, in die noch dekorativ
einige Apfelscheiben eingelegt werden. Mit Zimtzucker überstäuben.

Lasagne ca. 45 min - max. 1 Stunde bei 180 Grad im Ofen garen. Quark
sollte wie bei Käsekuchen halbfest-cremig sein. Falls die Lasagne zu
dunkel wird, mit Folie abdecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rohrnudeln oder Buchteln
In das Mehl eine Mulde drücken, Hefe hineinbröckeln, Zucker zufügen, mit einigen Esslöffeln warmer Milch einen Vorteig a ...
Romans-Hörnli
Das Pouletfleisch würzen und in der Bratbutter portionenweise anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Zwi ...
Römersalat mit Erdbeeren und Lammfilet
Salat, Erdbeere und Sprossen auf Tellern anrichten. Basilikum und Sauerrahm pürieren. Joghurt unterrühren und abschmeck ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe