Erbsensalat mit Krabben

  1md Eier
  200g frische Erbsen
  100g Krabbenfleisch möglichst Nordseekrabben, frisch gepult)
  1sm Tomate
  1bn gemischte Kräuter (Dill, Schnittlauch, Petersilie,
   Pimpinelle, Borretsch, Zitronenmelisse und Ke
  100g Crème fraîche
  100g Magermilchjoghurt
  1tb Zitronensaft
  1ts scharfer Senf
  2 Baguettebrötchen
  2tb Chiliöl
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Eier 8 bis 10 Minuten kochen. Kalt abschrecken, pellen und hacken
oder mit dem Eischneider würfeln. Die Erbsen in reichlich Wasser ca 2
Minuten sprudelnd kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Den Backofen
auf 250 Grad vorheizen.
Krabbenfleisch auf einem Sieb kurz kalt abspülen, gut abtropfen lassen
und mit Küchenkrepp trockentupfen. Die Tomate waschen und würfeln.
Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken.
Creme fraiche mit Joghurt, Zitronensaft und Senf verrühren. Eier- und
Tomatenwürfel, Erbsen, Krabben und Kräuter untermischen, mit Salz und
Pfeffer abschmecken.
Die Brötchen halbieren, etwas weiche Krume herausholen, sodass man die
Hälften gut füllen kann. Brötchenhälften nebeneinander auf ein
Backblech legen, in den heissen Ofen schieben und etwa 5 Minuten
backen, bis sie knusprig sind.
Herausnehmen, mit Chiliöl beträufeln, mit dem Salat füllen und
sofort servieren.
**************** Quelle: ???
Erfasst:H.-J.Strauch
Stichworte: Salat, Krabben, Erbsen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salat Eugenie
Die Zutaten zur Sauce gut mischen und pikant abschmecken. Die Salatblätter auf flachen Tellern auslegen. Grapefruit und ...
Salat griechischer Art
Alle Gemüse rüsten. Rüebli und Sellerie in Stengelchen, Peperoni in Streifen schneiden. Die restlichen Gemüse ganz belas ...
Salat Grün-Weiß
1. Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 15 Minuten weich kochen. Abgiessen und beiseite stellen. Abgekühlte Kar ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe