Erdbeercharlotte

 
LÖFFELBISKUITS: 2 Eier
  1 Vanilleschote; das Mark
  0.5 Zitrone; die abgeriebene Schale
  25g Puderzucker
  25g Zucker
  80g Mehl
   Puderzucker zum Bestreuen
 
ERDBEERCREME: 8 Blätter Gelatine
  4 Eigelb
  100g Puderzucker
  100g Doppelrahmfrischkäse
  750g Reife Erdbeeren
  2tb Vanillezucker
  2 Eiweiß
  30g Zucker
  400g Geschlagene Sahne
 
ORANGENSIRUP UND GARNITUR: 60g Zucker
  250ml Orangensaft
  2tb Cointreau
  10 Schöne Erdbeeren
  150g Geschlagene Sahne
  1tb Pistazien, gehackt
   Etwas Minze



Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Löffelbiskuits:

Die Eier trennen und die Eigelbe zusammen mit dem Vanillemark, der
Zitronenschale und 25 g Puderzucker sehr schaumig aufschlagen. Das
Eiweiss sehr steif schlagen, dabei nach und nach 25 g Zucker einrieseln
lassen. Den Eischnee behutsam abwechselnd mit dem gesiebten Mehl unter
die Eigelbmasse heben. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle
füllen. Etwa 25 Löffelbiskuits auf ein mit Backpapier ausgelegtes
Backblech spritzen und dick mit Puderzucker bestreuen. Im heissen
Backofen ca. 10 Minuten backen.

Erdbeercreme:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 4 Eigelb mit 100 g
Puderzucker über einem heissen Wasserbad schaumig aufschlagen. Den
Frischkäse unterrühren. Gelatine gut ausdrücken und in der warmen
Creme auflösen. Vom Wasserbad nehmen und abkühlen lassen. Dabei
zwischendurch immer wieder mit einem Schneebesen durchrühren.

Die Erdbeeren waschen und putzen, 2/3 davon mit Vanillezucker fein
pürieren. Die restlichen Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Den
Rand einer mit Folie ausgelegten Springform mit einem Durchmesser von
18 cm mit den gebackenen Löffelbiskuits auslegen. 2 Eiweiss sehr steif
schlagen, dabei nach und nach 30 g Zucker einrieseln lassen.
Unter die leicht gelierte Creme die gewürfelten Erdbeeren mischen,
anschliessend das Erdbeerpüree. Nun die geschlagene Sahne und den
Eischnee behutsam unterheben. Die Erdbeercreme in die Springform
füllen, mit den restlichen Biskuit belegen und für 4 Stunden kühl
stellen.

Orangensirup und Garnitur:

In der Zwischenzeit 60 g Zucker karamellisieren lassen, mit Orangensaft
ablöschen und sirupartig einkochen. Anschliessend auf Eis kalt rühren
und den Cointreau unterrühren. Die Erdbeeren putzen, waschen und
halbieren.

Die Charlotte auf eine Platte stürzen, die Folie entfernen und mit 150
g geschlagener Sahne, gehackten Pistazien, Minze und den
Erdbeerhälften garnieren.

Servieren: Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben, mit dem
Orangensirup beträufeln und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chicoree in Sahne-Schinken Sauce
Chicoree säubern, also äussere Blätter entfernen usw.. Dann den Chicoree vierteln und die Herzen entfernen - die des ...
Chicoree mit Ei
Chicoree putzen, mit einem spitzen Messer den bitteren Strunk keilförmig herausschneiden. Chicoree mit Gemüsebrühe zum K ...
Chicoree mit Kalbsleber
1) Chicoree putzen, waschen, trockentupfen und halbieren. Rosmarin waschen, trockenschütteln und bis auf etwas zum Garni ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe