Apfelmus-Cremetorte mit Calvados

 
BÖDEN: 300g Weiche Butter
  300g Zucker
  1pk Vanillezucker
  6 Eier
  150g Speisestärke
  150g Mehl
  2ts Backpulver
 
FÜLLUNG: 250g Crème fraîche
  500g Apfelmus
  1tb Calvados
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
Für die Böden: Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des
Handrührers hell und cremig schlagen. Die Eier unterrühren. Stärke,
Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Auf ein
Backpapier ausgelegtes Backblech einen Springformrand (26 Durchmesser)
als Schablone legen 1/5 vom Teig darin gleichmässig verstreichen,
Tortenrnd entfernen. Teig im vorgheizten Bacckofen bei 180 Grad, Umluft
160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 10-15 Minuten goldgelb gbacken. Wie
beschrieben 4 weitere Böden backen, bis der Teig verbraucht ist.
Abkühlen lassen.

Für die Füllung: Creme Fraiche, Apfelmus und Clvados cremig rühren.
Die kalten Böden damit besteichen und zusammensetzen. Den obersten
Boden mit Puderzucker bestäuben.

Nährwerte pro Portion ca. 385 Kcal , 23 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hagebuttenparfait mit Kiwisauce
Eigelb mit dem Puderzucker cremig rühren. Konfitüre und Weisswein unterrühren und in einer Schüssel im heissen Wasserbad ...
Hagebutten-Pesto
(*) getrocknete kann man vorher in Himbeeressig einweichen Alle Zutaten zusammen pürieren und nochmals abschmecken. Pas ...
Hagebuttentee mit Himbeer-Eiswürfeln
(*) Ergibt ca. 1 Liter Den Himbeersirup mit kaltem Wasser (1) mischen und im Eiswürfelbehälter gefrieren. Wasser (2) a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe