Erdbeer-Orangentorte

  4 Eier
  100g Kristallzucker
  1pn Salz
  20g Vanillezucker
  90g Glattes Mehl
  30g Maisstärkemehl
  1ts Kakao
 
CREME: 5 Blätter Oder 12 g Gelatine
  500ml Vanilleqimiq
  40ml Grand Marnier
  400ml Schlagobers
  50g Kristallzucker
  375ml Orangensaft
  2 Unbehandelte Limetten
 
GELEE: 20g Tortengeleepulver (kristallklar)
  375ml Orangenlimonade
  2tb Erdbeermarmelade
 
GARNITUR: 1.5 Tafeln Bitterschokolade
   Minzeblätter
   Veilchen oder Gänseblümchen



Zubereitung:
Für das Biskuit Eier, Kristallzucker, Salz und Vanillezucker über
Wasserdampf leicht warm schlagen, anschliessend kalt schlagen. Mehl und
Stärkemehl vermischen, unter die Eiermasse rühren. In die Hälfte der
Masse einen Kaffeelöffel Kakao rühren. Auf zwei Backpapierblätter
den Umfang des Tortenringes aufzeichnen (nicht ausscheiden!). Die helle
und die dunkle Masse abwechselnd auf das Backpapier in Schneckenmustern
aufspritzen und bei 190 °C 8 bis 10 Minuten backen. Für die Creme
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Vanilleqimiq leicht erwärmen (es sollte flüssig sein). Grand Marnier
erwärmen und die ausgedrückten Gelatineblätter darin auflösen.
Schlagobers mit Griesszucker steif schlagen. Orangensaft mit Qimiq und
Grand Marnier-Gelatine verrühren und unter das Schlagobers heben.
Einen Biskuitboden auf einen Tortenteller legen. Tortenring darauf
setzen, mit ein wenig Erdbeermarmelade bestreichen. Mit der halben
Creme füllen, im Kühlschrank etwas anziehen lassen. Den zweiten Boden
darauflegen und die restliche Creme auffüllen. Zwei Limetten
darüberreiben.

Tortengeleepulver kristallklar mit Limonade und Marmelade aufkochen,
danach etwas auskühlen lassen. Die Hälfte über die gut gekühlte
Torte giessen. Durch das restliche Gelee ganze Erdbeeren ziehen und als
Garnierung auf die Torte setzen.

Zum Garnieren Schokolade streichfähig erwärmen und hauchdünn auf
Backpapier streichen, danach erkalten lassen. Mit Schokoblättern
garnieren, mit Minzeblättern und Blumenblueten verzieren.

Getränk: Cristal Cuvee Zweigelt-Blaür Portugieser 2001, Weingut
Tigerwurth, Trockener Rotwein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tiramisutorte
Mürbeteig: Der Mürbteigboden dient als Stütze für die Torte. Die Butter mit dem Puderzucker, dem Eigelb und einer Prise ...
Tiramisu-Torte
Der beliebte italienische Dessert-Klassiker aus Biskuit, Kaffee und reichlich Mascarponecreme präsentiert sich hier ...
Tiramisu-Torte 1
Den Backofen auf 175°C vorheizen. Eine 26 cm grosse Springform am Boden fetten. Die Eier trennen. Das Eiweiss mit einer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe