Erdbeer-Törtchen (Diabetes)

  100g Mehl
  25g Margarine
  2 Fettarme Milch
  1 Wasser, evtl. verdoppeln
   Einige Tropfen Süßstoff
  1 Weinstein-Backpulver
  5g Öl z. Auspinseln d. Formen
 
Für die Füllung: 1 Ei
  150g Trockenen Magerquark
  0.5 Vanillestange
  0.5 Unbehandelte Zitrone
   Schale fein abgerieben
   Einige Tropfen Süßstoff
 
Für den Belag: 300g Erdbeeren
   Evtl. Schlagsahne zum Garnieren
  10g Pistazien gehackt



Zubereitung:
Ergibt 4-8 Törtchen, je nach Durchmesser der Tortelettförmchen (10-12cm)

Mehl mit Margarine, fettarmer Milch, Wasser, Süßstoff sowie Backpulver zu
einem geschmeidigen Teig kneten. Tortelettenförmchen mit wenigen Tropfen
Öl auspinseln. Mit Teig dünn bis zur Höhe des Randes auslegen.
Ei schaumig schlagen, möglichst trockenen Magerquark (evtl. etwas
abtropfenlassen) mit dem Ei cremig schlagen. Die Vanillestange der Länge
nach aufschneiden und auskratzen, Zitronenschale fein abreiben. Die
Gewürze und einige Tropfen Süßstoff (oder mit Extra-Berechnung
Fruchtzucker oder Diabetiker-Süssungsmittel) zum Quark mischen. Quarkcreme
löffelweise auf die Tortelettförmchen verteilen. Hell backen auf der
mittleren Schiene bei 180-200°C 20-25 Min.

Torteletts auf einem Gitter kurz auskühlenlassen, dann aus der Form
nehmen. Erdbeeren kurz abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen,
Blattrosetten ausschneiden. Erdbeeren in Scheiben schneiden, schuppenartig
auf die Torteletts legen. Garnieren mit einem Quark- oder Sahnetupfer und
gehackten Pistazien.

:Pro Person ca. : 925 kcal
:Pro Person ca. : 3873 kJoule
:Eiweiß : 44 Gramm
:Fett : 38 Gramm
:Kohlenhydrate : 100 Gramm
:Garzeit : ca. 20-25 Min.






:Notizen (*) :
: : Quelle: Neue Apotheken Illustrierte erfasst v. Renate Schnapka
: : am 06.06.98
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Renate Schnapka



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Oberschwäbische Dünnete
Den Hefeteig so dünn wie möglich ausrollen und auf einem Backblech auslegen. Die Zwiebelröhrle, im Volksmund auch unter ...
Oberschwäbische Krautkrapfen
Zwiebel und Äpfel schälen, fein würfeln und in 2/3 des Schweineschmalzes glasig dünsten. Das etwas zerkleinerte Sauerkra ...
Oberscreme
Zwei Drittel der Milch mit Kristallzucker aufkochen, Puddingpulver mit kalter Restmilch verrühren, in die kochende Milch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe