Erfrischende Blaubeer- Buttermilch- Torte

   Für den Biskuit:
  3 Eier,
  60g Zucker,
  1tb Vanillezucker,
  2tb Kochendes Wasser,
  1pn Salz,
  80g Mehl,
  1tb Stärke,
  25g Geraspelte Zartbitter Schokolade
   Für die Füllung:
  1Gl Blaubeeren (=540 g),
  300ml Buttermilch,
  2tb Vanillezucker,
  2 Becher Schlagsahne à 250 g,
  2pk Sahnesteif,
  6 Blatt Gelatine
   Zum Verzieren:
  125g Frische Blaubeeren,
  50g Johannisbeergelee



Zubereitung:
Elektrobackofen auf 180° C vorheizen. Eier trennen, Eigelb mit Zucker,
Vanillezucker und Wasser ca. 5 Minuten lang schaumig rühren.
Eiweiss mit Salz steif schlagen und mit einem Schneebesen unter die
Eigelbmasse ziehen. Mehl mit Stärke vermischen und mit der Schokolade
unterheben. Den Boden einer kleinen Springform (20 cm Durchmesser) mit
Backpapier auslegen, Teig einfüllen und ca. 30-35 Minuten goldbraun
backen (Elektro- und Erdgasbackofen 180 Grad/ Stufe 3, Umluft: 160
Grad). Abgekühlten Biskuit in drei Böden teilen, einen auf einen
Kuchenteller legen und mit einem Tortenring umschliessen. Blaubeeren
abtropfen lassen, pürieren und mit Buttermilch und Vanillezucker
vermischen. Einen Becher Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif schlagen.
Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen und unter die
Blaubeermasse rühren. Sobald die Masse anfängt zu gelieren, Sahne
unterheben. Ein Drittel der Creme auf den Boden geben, mit einem
weiteren Boden abdecken, nochmals ein Drittel der Creme einfüllen, den
letzten Boden auflegen, restliche Creme einfüllen und Torte ca. 2-3
Stunden kühl stellen. Zum Servieren restliche Sahne mit Sahnesteif
schlagen, oben auf der Torte verteilen, Blaubeeren waschen, trocken
tupfen und auf der Sahne anrichten. Johannisbeergelee auflösen, etwas
abkühlen lassen, über die Beeren träufeln und Torte nach Wunsch mit
frischen Minzblättchen verziert servieren.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten, Backzeit: ca. 30-35 Minuten,
Kühlzeit: ca. 2-3 Stunden, KJ/kcal p. Stück: 1773/423



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bananen-Orangen-Hafer-Muffins
Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Trockene Zutaten in einer Schüssel gut vermisc ...
Bananen-Orangen-Kuchen
Kastenform fetten und mit Semmelbrösel bestreuen. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Fett und Zucker hell - cremig ...
Bananenpfannkuchen
Zubereitung: Bananenscheiben in Butter anbraten, mit einem Pfannkuchenteig aus 3 Eiern, Milch, Mehl, Backpulver und Zuck ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe