Apfelpfannkuchen mit Ahornsirup

  250g Mehl
  300ml Milch
  20g Hefe
  2tb Zucker 1
  1tb Zucker 2
  3 Eier getrennt
  0.5ts Zimt
  750g Äpfel
  3tb Zitronensaft
  2tb Butterschmalz
  40g Mandelstifte
  8tb Ahornsirup
  150g Creme fraiche



Zubereitung:
Mehl, lauwarme Milch, zerbröckelte Hefe, Zucker 1, Eigelb und Zimt
verkneten, 30 Minuten quellen lassen.
Äpfel schälen, in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
Eiweiss mit 1 Prise Salz und Zucker 2 steif schlagen und unter den Teig
heben.
Etwas Butterschmalz erhitzen. Viermal hintereinander 1/4 des Teiges,
1/4 der Apfelspalten und Mandeln daraufgeben und von jeder Seite ca.
4 Minuten backen.
Mit Ahornsirup und Creme fraiche anrichten.

Pro Portion 814 kcal.

* Quelle: Schöner Essen im Oktober erfasst Ilka Spiess

Erfasser: Ilka

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Pfannkuchen, Süss, Apfel, Ahornsirup, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marillen- oder Zwetschgenknödel
(*) für etwa 20 Marillen- oder 30 Zwetschgenknödel Quark oder Schichtkäse in ein Tuch geben und über Nacht durch ein Si ...
Marillenknödel
Die getrockneten Marillen werden in dem Tokajer aufgekocht und drei Tage eingeweicht. Butter, Eigelbe und Puderzucker sc ...
Marillenknödel
Alle Zutaten für die Knödel zu einem glatten Teig verarbeiten. Ca. 16 Marillen (Aprikosen) entkernen (nicht ganz aus ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe