Apfel-Pie

  500g Kuchenteig
   Butter für die Förmchen
  1kg Säuerliche Äpfel
  200g Zucker
  2tb Rosinen
  1 Spur Salz
  1ts Zimt
   Muskatnuss wenig !
  1 Zitrone abgeriebene Schale
  1tb Zitronensaft
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
Den Teig auswallen und ausgebutterte kleine Pieförmchen
(ca. 10-12 cm Durchmesser) mit Teig so auslegen, dass der Teigrand
ca. 1 cm überlappt. Mit der Gabel mehrmals einstechen und kalt
stellen.

Für die Deckel entsprechende Teigrondellen mit Hilfe eines Tellers
zuschneiden (auch 1 cm grösser als die Form) und kalt stellen.

Die Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in feine Scheiben
schneiden. Zucker, Rosinen, Salz, Zimt, Muskat, Zitronenschale und
Zitronensaft in eine grosse Schüssel geben, gut rütteln, bis die
Apfelschnitze ganz von der Mischung überzogen sind.

Die Apfelscheiben kreisförmig auf die Teigböden anordnen. Weitere
Lagen Apfelscheiben auf dieselbe Weise einschichten, bis die Formen
gefüllt sind. Die Teigränder mit Wasser anfeuchten, mit den Deckeln
abdecken. Die Ränder fest zusammendrücken. Die Teigdeckel mehrmals
einstechen, damit der Dampf entweichen kann.

Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen in 45 Minuten goldbraun backen.

Die Apfel-Pie mit wenig Puderzucker bestäuben und noch lauwarm mit
Schlagrahm oder Vanillecreme servieren.

* Quelle: Anita Rauch, Sendung Siesta, Radio DRS,
05.01.1994 (o. 1993 ?)
** Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Backen, Kuchen, Apfel, Pie, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eiergräupchen.
Man wirkt von 1 Ei und dem nötigen Mehl einen recht festen Teig, schneidet ihn in kleine Teilchen, bestreut diese mit ga ...
Eier-Grog, Egg-Nog
Eier trennen. Dotter mit Zucker hellgelb cremig rühren, unter weiterem Schlagen Rum und Marillenbrand langsam zugiessen. ...
Eier-Käse-Auflauf
Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen. Die Zwiebeln schälen, fein hacken, dazugeben und rös ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe