Falafel (Kichererbsenkroketten)

  1 Tas. Kichererbsen
  3 Tas. Wasser
  0.5 Tas. Bulgur Burghul
  2 Knoblauchzehen zerdrückt
  2tb Petersilie gehackt
  1ts Backpulver
  0.25 Tas. Weizenmehl
  1ts Koriander gemahlen
  1ts Kreuzkümmel gemahlen
  0.25ts Chilipulver
  3ts Zitronensaft
  2ts Salz
   Schwarzer Pfeffer
   Öl zum Ausbacken



Zubereitung:
Die Kichererbsen waschen und mit kaltem Wasser bedecken. 12-15
Stunden einweichen.

Den Burghul 10 Minuten in einer Tasse kochendem Wasser einweichen.
Durch ein feines Sieb abtropfen lassen und mit einem Löffelrücken
fest ausdrücken.

Die Kichererbsen abtropfen lassen und mit dem Knoblauch und der
Petersilie durch den Fleischwolf mit feinem Vorsatz drehen. Das
eingeweichte Burghul zu den Kichererbsen geben, damit vermischen und
noch einmal durch den Fleischwolf drehen. Die restlichen Zutaten
gründlich vermischen.

Jeweils 1 Esslöffel der Masse zu walnussgrossen Bällchen formen.
Zwischendurch die Hände anfeuchten. Wenn alle Bällchen fertig
geformt sind, noch 30 Minuten vor dem Ausbacken ruhen lassen.

Das Öl auf 180 C erhitzen (bei dieser Hitze wird ein Brotwürfel in
1 Minute goldgelb). Die Falafel in fünf Minuten ausbacken und
zwischendurch wenden, damit sie gleichmässig bräunen. 6 oder 7
gleichzeitig backen. Wenn ihr einen grossen Fritiertopf habt, könnt
ihr auch mehr dazugeben und die Backzeit entsprechend verlängern.
Die Falafel sind tief goldbraun, wenn sie gar sind.

Heiss als Vorspeise oder als Füllung zu Fladenbrot mit Salat und
Essiggemüse servieren.

* Quelle: Aus dem Mailboxkochbuch Band Ii

Erfasser: Rene

Datum: 12.07.1996

Stichworte: Vorspeise, Warm, Kichererbse, Bulgur, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mexikanische Putenbrust
2 Knoblauchzehen pressen, mit 2 El. Öl und 1/2 El. Sambal verrühren. Putenbrust salzen und mit Knoblauchmischung bes ...
Mexikanische Schokoladensauce zu Putenbrustfilet
Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten und würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen. Mi ...
Mexikanischer Bohneneintopf (Chili con carne)
Zwiebel und Knoblauch im heissen Öl andünsten und das Hackfleisch dazugeben. Unter Rühren etwa fünf Minuten (ruhig e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe