Far breton #2

  500ml Tee; kochend
  120ml Rum(I); 4 El davon abnehmen =Rum (Ii)
  200g Trockenpflaumen, entkernt
  100g Mehl
  4 Eier
  100g Zucker
  500ml Vollmilch



Zubereitung:
Den Tee und den Rum (Ii) in ein Gefäss schütten. Die Trockenpflaumen
darin einweichen, bis sie sich vollgesogen haben. Abgiessen.
Den Ofen auf 190oC vorheizen.
Das Mehl in eine Schüssel sieben, die Eier nach und nach einarbeiten,
dann den Zucker, die Milch und den Rest Rum (I); noch 5 Minuten
weiterschlagen; in eine gebutterte flache Tarteform giessen (die
Teigdicke soll 2-3 cm betragen), die Pflaumen darauf verteilen und 40
Minuten backen. Falls der Teig zu dunkel wird, mit einem Stück
Alufolie abdecken. Heiss oder kalt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Semmelknödelsoufflé
Die Brötchen und den Speck würfeln. Den Speck in einer Pfanne auslassen, Zwiebeln zugeben und glasig braten (bei Bedarf ...
Senfeier und Krabben
Reis in kochendes Salzwasser schütten und zugedeckt etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. In der Zwisc ...
Sesambananen
In einer Pfanne zwei Bananen in 20 g heisser Butter bei kleiner Hitze von jeder Seite ungefähr zwei Minuten braten. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe