Apfel-Quark-Torte

  150g Marzipanrohmasse
  150g Butter, oder Margarine
  75g Zucker (1)
  1 Spur Salz
  3 Eier, Gewichtsklasse 3
  125g Mehl
  1ts Backpulver
  9 Scheibe Gelatine, weiss
  750g Äpfel
  2tb Zitronensaft (1) von
  100ml Zitronensaft (2) abgenommen
  100ml Wasser
  500g Speisequark, Magerstufe
  100g Zucker (2)
  1 Pk. Vanillin-Zucker
  150ml Zitronensaft (3)
  1 Zitrone, unbehandelt dieabgeriebene Schale
  250g Schlagsahne



Zubereitung:
Marzipan würfeln, mit Fett, Zucker (1) und Salz cremig rühren. Eier
nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, kurz in die
Masse rühren. Teig in eine gefettete Springform füllen und
glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad / Gasherd:
Stufe 2) 30-35 Minuten backen.

Gelatine einweichen. Äpfel waschen. Von den Äpfeln jeweils aus der
Mitte zwei dünne Scheiben herausschneiden (Stiele und Kerngehäuse
an den Scheiben lassen). Apfelhälften entkernen, zwei (je Torte) in
Spalten, Rest in Würfel schneiden. Die Würfel mit Zitronensaft (1)
beträufeln. Wasser und Zitronensaft (2) aufkochen. Apfelscheiben und
~spalten portionsweise darin ca. 3 Minuten bei schwacher Hitze
dünsten, gut abtropfen lassen.

Quark, Zucker (2), Vanillin-Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft
(3) verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die
Quarkmasse rühren. Sahne steif schlagen. Abgekühlten Tortenboden
mit Springformrand umlegen. Sobald die Quarkmasse fest zu werden
beginnt, Sahne und Apfelwürfel unterheben. Creme auf den
Marzipanboden streichen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen. Vor dem
Servieren mit gedünsteten Apfelscheiben und -spalten belegen.

1 Torte = 16 Stück = pro Stück 320 Kalorien / 1340 Joule.

* Quelle: Nach Laura 37/95 erfasst: A. Bendig

Erfasser: Astrid

Datum: 05.11.1995

Stichworte: Backen, Torte, Apfel, Quark, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karpfen blau
Bestellen Sie beim Fischhändler oder bei einem Teichwirt den Karpfen rechtzeitig! Der richtige Topf: Es sollte ein oval ...
Karpfen in Biersauce / Carpe à la Bière
Schalotten und Sellerie in einen Fischtopf geben und mit 50 Gramm Butter anbraten. Lebkuchen über das Gemüse reiben. Ba ...
Karpfen in Biersauce / Carpe à la bière
Schalotten und Sellerie in einen Fischtopf geben und mit 50 Gramm Butter anbraten. Lebkuchen über das Gemüse reiben. Ba ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe