Farfalle mit Erbsen

  500g Farfalle
  250g Tk-Erbsen; oder Zuckererbsen; fr
  8 Pancetta; oder Räucher- schinken
  60g Butter
  2 Kräuter, frisch: Basilikum und Minze, fein- zupft



Zubereitung:
Die Farfalle in einem grossen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente
kochen. Abtropfen und wieder in den Topf geben.
Während die Pasta kocht, die jungen Erbsen in Salzwasser oder in der
Mikrowelle garen, bis sie gerade weich sind. Den Pancetta oder Schinken
fein hacken und in der Butter bei Mittelhitze 2 Minuten dünsten. Die
Butter und den Pancetta mit den jungen Erbsen, dem Basilikum und der
Minze unter die Pasta ziehen. Mit schwarzem Steakpfeffer würzen und
servieren.

Anmerkung: Gemacht mit Kürbisravioli, Parmaschinken und frischen
Zuckererbsen (mehr als o.a.) - fein! Die Zuckererbsen in der Butter
gedünstet, Schinken dazu, dann weiter wie oben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fritiertes Gemüse mit Kräuter-Zabaione
1. Die Maiskölbchen, Broccoli und Blumenkohl putzen und in Röschen zerteilen. Paprika schälen, vierteln, entkernen und i ...
Frito Mallorquin
Dieser Klassiker der mallorquinischen Küche hat seinen Ursprung bei der "matanza", dem Schlachtfest. In einer gusseiser ...
Frittata
Zucchini in Scheiben hobeln, salzen. 10 Minuten stehen lassen und gut ausdrücken. Zwiebeln in Spalten schneiden und in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe