Apfel-Quitten-Linzertorte

 
Teig: 125g Butter oder Margarine,weich
  200g Kokos-Makrönchen zerdrückt
  1pn Salz
  1 Ei
  200g Mehl
  0.25ts Zimt
   Kardamompulver
  1 klein. Ei verklopft zumBestreichen
 
Füllung: 500g Äpfel z. B. GoldenDelicious geschält
  250g Quitte geschält
  1tb Zitronesaft
  2tb Quittengelee
 
Ref:  Telescoop 23.10.2002 Betty Bossi
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) für eine Springform von 24 cm Durchmesser Rand gefettet Teig: Die
Butter mit den Schwingbesen des Handrührgerätes in einer Schüssel
rühren, bis sich Spitzchen bilden. Etwas von den Makrönchen beiseite
stellen, restliche Makrönchen, Salz und Ei beigeben, weiterrühren, bis
die Masse heller ist. Mehl, Zimt und Kardamom mischen, beigeben, zu
einem weichen Teig zusammenfügen, zugedeckt ca. dreißig Minuten kühl
stellen.

Formen: ein Drittel des Teiges auf dem mit Backpapier belegten
Formenboden auswallen, den Springformrand schließen. Das zweite Drittel
des Teiges zu einer Rolle formen, an den Formenrand legen, andrücken.
Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen, Form ca.
fünfzehn Minuten kühl stellen.


Den restlichen Teig zwischen einem aufgeschnittenen Plastikbeutel ca. 4
mm dick auswallen, kühl stellen.

Vorbacken: fünfzehn Minuten in der unteren Hälfte des auf 200 Grad
vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen.

Füllung: Äpfel und Quitte an der Röstiraffel in eine Schüssel reiben.
Zitronensaft und Quittengelee beigeben, alles mischen.
Beiseite gestellte Makrönchen auf dem vorgebackenen Teigboden
verteilen, Füllung darauf geben.

Verzierung: den ausgewallten Teig mit dem Teigrädchen in ca. 1 cm
breite Streifen schneiden, gitterartig auf die Füllung legen. Gitter
mit Ei bestreichen.

Fertig backen: ca. 25 Minuten in der unteren Hälfte des auf 200 Grad
vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen, den Formenrand
entfernen, Torte auf ein Gitter schieben, auskühlen.

Haltbarkeit: zugedeckt im Kühlschrank 1#2 Tage.

Tipp: statt Kokos-Makrönchen Mandel- oder Haselnuss-Makrönchen verwenden
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelmus pikant
Äpfel schälen, entkernen und in mundgerechte Würfel schneiden. In Butter andünsten, Schalotten, Chili und Ingwer daz ...
Apfelmus-Cremetorte mit Calvados
Für die Böden: Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers hell und cremig schlagen. Die Eier unter ...
Apfelmuskuchen
1. Fett und Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl Backpulver, Zimt, Gewürznelken und Salz mischen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe