Fasnachts-Chösseli (Toggenburg)

  3 Eier
  2dl Rahm
  1 Msp. Salz
  1tb Zucker
   Mehl; bis der Teig dick genug ist
  150g Butterflöckli
   Zimt
   Zucker
 
REF:  Luzia Tanner, Bächli Gütesiegel Toggenburg
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Aus Eiern, Rahm, Salz, Zucker und Mehl einen Teig zubereiten und zu
einem Viereck ausbreiten. Butter in Flöckli darauf verstreuen und wie
folgt zusammenschlagen: von oben zur Mitte, von unten zur Mitte;
auswallen. Von links zur Mitte, von rechts zur Mitte; auswallen. An der
Kühle ruhen lassen. Dieses Vorgehen 2-3 Mal wiederholen, den Teig
dazwischen immer wieder an der Kühle ruhen lassen.

Zu Rhomben ausrädeln und frittieren. In Zimt und Zucker wälzen.

Bemerkungen/Tipps:

Noch warm mit Vanillesauce servieren oder mit Früchte-Kompott.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gewürztes Mango-Lassi
Eine gute Ergänzung zu scharfen indischen Gerichten. Alle Zutaten bis auf die beiden Mangospalten im Mixer glatt pürier ...
Ghee - Reines Butterschmalz
Butter in einem Topf bei mittlerer Flamme schmelzen lassen, bis sich kleine Schaumblasen an der Oberfläche bilden. Die B ...
Ghee (Geklärte Butter)
1. Butter in Stücke schneiden und in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen, dabei ab und zu umrühren, damit si ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe