Feine Erbsencremesuppe mit Krabben

  125g Getrocknete Erbsen ungeschält
  500ml Wasser
  2 Liebstöckelblätter
  1dl Gemüsebrühe; +/-
  0.5 geh. TL Getrockneter Majoran
  1tb Kerbel; oder Petersilie
  100ml Milch
  50g Sahne
  100g Krabbenfleisch
   Muskatnuss
   Pfeffer
 
ZUM GARNIEREN:  Kerbel; oder Petersilie
 
REF:  frei nach einer Vorlage Kraut und Rüben 01/95
   modif. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Erbsen über Nacht in dem Wasser einweichen. Dann mit dem
Liebstöckel gut weich kochen (1 bis 1 1/2 Stunden).

Die Erbsen pürieren. Die Gemüsebrühe, den Majoran, den Kerbel oder
die Petersilie, die Milch und die Sahne dazugeben. Die Suppe unter
Rühren erwärmen, Krabbenfleisch dazugeben und fünf Minuten köcheln
lassen.

Mit Muskat und Pfeffer abschmecken. Die Suppe auf vorgewärmte Teller
verteilen. Mit dem Kerbel garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrübensuppe
Die Kohlrüben schälen und würfeln, Apfel entkernen und würfeln; beides in Butter andünsten; das Wasser zugiessen, auf kl ...
Kokosnuss-Suppe mit Broccoli
Schalotten und Knoblauch hacken, Ingwer fein raffeln. Chilischoten entkernen und in feine Streifen schneiden. Broccoli i ...
Kokossuppe mit Crevetten (Tom khaa gai)
Kokosmilch aufkochen. Die in feine Streifen geschnittene Galgantwurzel beigeben, ebenso die untere, zerdrückte Hälfte de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe