Feine Rinderroulade an Apfel-Rotkohl und Zwiebel- Kür ...

  2 Scheib. Rouladenfleisch à 180 g vorzugsweise aus der Oberschale
  1ts Scharfer Senf
  2 Essiggurken
  4 Scheib. Durchwachsener Bauchspeck
  80g Zwiebeln
  1ts Rapsöl
  100g Wurzelgemüse
  1ts Mehl
  1tb Tomatenmark
  0.125l Rotwein
  0.5l Fleisch- oder Gemüsebrühe
  2 Lorbeerblätter
  2 Nelken
  3 Wacholderbeeren (evtl. mehr)
  4 Pfefferkörner
   Salz, Pfeffer
 
FÜR DEN ROTKOHL: 250g Rotkohl
  1ts Butterschmalz
  60g Zwiebeln
  1tb Preiselbeeren
  0.125l Johannisbeersaft
  40ml Rotwein
  3tb Essig
  1 Roter Apfel
  1 Nelke
  1 Lorbeerblatt
  2 Wacholderbeeren
 
FÜR DAS PÜREE: 220g Kartoffeln
  60g Zwiebeln
  80g Kürbis
  0.125l Milch
  10g Butter
   Muskat



Zubereitung:
Vorbereitung:

Essiggurken in lange Scheiben schneiden. Zwiebeln in Streifen
schneiden. Wurzelgemüse zerkleinern. Rotkohl und Zwiebeln in Streifen
zerteilen. Apfel ausstechen, achteln, in Blättchen schneiden.
Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen und pellen. Zwiebel würfeln und
glasig anschwitzen. Kürbis schälen und grob raspeln.

Zubereitung:

Rouladenfleisch auflegen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf
bestreichen. Speckscheiben der Länge nach auflegen, obenauf die
Gurkenscheiben und die Zwiebeln verteilen, zusammenrollen und mit
Bindfaden festbinden.

Öl erhitzen, Rouladen ringsum anbraten, herausnehmen und das
Wurzelgemüse anrösten. Mehl und Tomatenmark zugeben, angehen lassen,
mit Rotwein und Brühe aufgiessen, aufkochen lassen. Gewürze und
Rouladen zufügen und 30 bis 35 Minuten köcheln.

Rouladen herausnehmen, Sauce mit Gemüse durchpassieren, eventuell
nachschmecken. Zwiebeln in Butterschmalz angehen lassen, Rotkohl
zufügen, kurz dünsten, dann Apfel, Preiselbeeren und Gewürze zugeben
und mit Johannisbeersaft und Essig angiessen. Rotkohl auf den Biss
dünsten.

Zwiebelwürfel in Butter andünsten, Kürbis zugeben, nur kurz garen.
Kartoffeln durchdrücken, Zwiebeln und Kürbis zufügen, mit heisser
Milch zu Püree aufbereiten und mit Salz, Pfeffer und Muskat
abschmecken.

Anrichten:

Püree auf Tellern verteilen, Roulade schräg durchschneiden und darauf
setzen, ringsum die Sauce verteilen. Rotkohl dazu reichen.

Nährwerte pro Person: 885 kcal, 31 g Fett, 74 g Eiweiss, 62 g
Kohlehydrate, 5 BE : O-Titel : Feine Rinderroulade an Apfel-Rotkohl
und Zwiebel- : > Kürbispüree



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fondue Bourgignonne
Das Fleisch unter fliessendem Wasser abwaschen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel oder Scheiben schneiden. 2-3 E ...
Fondue Bourguignonne
* Alle Zutaten griffbereit in kleinen Schälchen auf dem Tisch platzieren. * Fett im Rechaud erhitzen und während des Ess ...
Fondue Bourguignonne (Schweiz)
Fleisch in 2 bis 3 cm grosse Würfel schneiden, in einer Schüssel zu Tisch geben. In der Fonduepfanne Fett zum Sieden bri ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe