Feiner Eiersalat mit Aiola

  1 Kopf Salat
  2 hartgekochte Eier
  1 kl. Dose Champignons
  1 kl. Dose Spargel
   Walnüsse
 
Für die Aiola: 1 Ei
  1c Öl
  2 Knoblauchzehen
   Salz
   Pfeffer
   Etwas Essig
  1 Becher Joghurt



Zubereitung:
Die Eier und die Champignons in Scheiben schneiden. Salat waschen
und Blätter auf Tellern anrichten. Eier, Champignons und Spargel auf
den Salat dekorieren. Das Ei, zerdrückte Knoblauchzehen, Essig, Senf
und Gewürze in einer Schüssel miteinander verrühren. Das Öl bei
ständigem Rühren tropfenweise unterrühren. Wenn die Aiola dick ist
nochmals abschmecken und mit Joghurt verlängern und über den Salat
geben. Die gehackten Walnüsse darüber streuen.

Mit Petersiliensträusschen garnieren.

** From: schub@double-m.zer.sub.org
Date: Wed, 11 May 1994
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Schub

Datum: 17.06.1994

Stichworte: Salate, Eier, Eiersalate, Zer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchen mit Nüssen und Mozzarella
Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern und nacheinander in Mehl, mit verquirltem Ei und Haselnüsse ...
Hähnchen-Apfel-Salat mit Maracuja-Mayonnaise
Hähnchenbrust mit Salz, Pfeffer und der abgeriebenen Zitronenschale würzen, in heissem Öl pro Seite 2 bis 3 Minuten brat ...
Hähnchenbrust auf Salat mit Chili-Vinaigrette
Fleisch waschen, trockentupfen. Chilischoten waschen. 2 Chilischoten (2) entkernen und fein hacken. Fleisch in 2 EL Öl m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe