Feines vom Schwein

 
Zutaten:: 600g Spinat
  50g Butter
   Salz, Pfeffer, Muskat
  4 Schmetterlingssteaks a 180g
  2tb Schnittlauchröllchen
  2tb Petersilie, gehackt
  4 Scheiben Gouda a 20 g
  40g Butterschmalz
  150g Tomaten



Zubereitung:
Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen. Butter in grossem Topf erhitzen,
Spinat dazugeben, unter geschlossenem Deckel zusammenfallen lassen. Mit Salz,
Pfeffer und Muskat würzen, locker durchrühren, zugedeckt warm stellen.
Innenseiten der Steaks salzen, pfeffern, mit Schnittlauch und Petersilie
bestreuen, Käse darauflegen. Zusammenklappen, mit Spiesschen feststecken,
aussen salzen und pfeffern.
Im Butterschmalz pro Seite sechs bis acht Minuten braten. Spinat auf vier
Tellern anrichten, Tomaten achteln und mit den Steaks dazugeben.
Als Beilage passen Petersilienkartoffeln oder Kroketten.
* Quelle: Sonderbeilage Hörzu-Fernsehzeitschrift, ins Meal -
Master Format gebracht und gepostet von Peter Mackert
2:246/8105.0

** Gepostet von Peter Mackert
Date: Thu, 02 Feb 1995

Erfasser: Peter

Datum: 02.02.1995

Stichworte: Steaks, Schwein, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steckriebe mit Solperflaasch
Steckrieb (net geele Riebe - des sinn Karotte) und Kartoffele schääle und werfele. Inzwische des Flaasch in Wasser koche ...
Steckrübe
Sie werden - endlich! - wieder geliebt: die "Ruppelige Wilhelmsburger", die "Gelbe Seefelder" und die "Glatte Bornholmer ...
Steckrüben süßsauer
Steckrüben schälen, in 1 1/2 - 2 cm große Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebelwürfel auf 2 oder A ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe