Apfelschalentee

   Apfelschalen
 
EVENTUELL ZUM WÜRZEN:  Zucker
   Zitrone



Zubereitung:
Direkt unter der Schale stecken die meisten Vitamine, schon deshalb ist
es klug, nicht einfach wegzuwerfen, was man von den Äpfeln abschält.
Die Schale auf einem Papier ausbreiten oder über einen
Kochlöffelstiel hängen und an der Luft trocknen - dadurch
intensivieren sich die Aromen, die darin stecken.

Zur Verwendung einfach mit kochendem Wasser überbrühen, als handele
es sich um Teeblätter, und zehn Minuten ziehen lassen. Eventuell mit
Zucker und Zitrone würzen. Ein fruchtiges, erfrischendes Getränk, das
sogar kalt schmeckt! Besonders hübsch: Die Äpfel mit dem Messer
dünn schälen, vom Bluetenansatz beginnend und an einem Stück. Diese
Spiralen kann man bequem aufhängen und trocknen. Rascheltrocken lassen
sie sich in Blechdosen monatelang aufbewahren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedeckter Apfelkuchen mit Nusssahne
Mehl, Butter, Zucker und Ei zu einem glatten (Mürbe-)Teig zusammenfügen in Klarsichtfolie wickeln und mindestens 1 Stund ...
Gedeckter Apfelkuchen nach Hildegard von Bingen
Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, mit Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei verkneten. Eine Stunde kalt ...
Gedeckter Apfelkuchen nach Katharina G.
Für den Teig Mehl auf ein Backblech oder in eine flache Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde drücken. Darin kommen Ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe