Apfelschmarren

  3 Eier
   Salz
   etwas abger. unbehandelte Zitronenschale
  0.125l Milch
  125g Mehl
  250g Äpfel
   Margarine oder Butterschmalz
  1ts Zucker
   Puderzucker



Zubereitung:
Eier, Salz, Zitronenschale und Milch mit dem Handrührgerät
verrühren, nach und nach Mehl zufügen. Den Teig 20 Minuten quellen
lassen.
Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in ganz feine Scheibchen
schneiden und unter den Teig mischen. Fett in einer Pfanne zerlaufen
lassen, auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 goldgelbe Eierkuchen
backen, mit 2 Gabeln in Stückchen reissen, nochmals etwas Fett und 1
Tl. Zucker in die Pfanne geben, den Apfelschmarren unter ständigem
Wenden goldbraun und knusprig backen. Mit Puderzucker bestäubt
servieren.
Dazu schmeckt eine Weinschaumsauce.
: : Süßspeise
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 02 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Siew Mai (Schweineklösschen)
Fleisch, Pilze, Bambus, Gurke und Möhre durch den Wolf drehen. Gewürzemischung darunter kneten. 30 kl. Portionen bil ...
Signore Nudelli
Nimm zuerst den Spinat zum Auftauen aus dem Eisfach. Erhitze viel Wasser, bis es kocht. Gib das Salz und die Nudeln dazu ...
Sillgratin "Uli", Heringsgratin "Uli"
Kartoffeln und Äpfel schälen. Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien in Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe