Apfelschmorbraten mit Rösti

 
Schmorbraten:: 700g Schweinebraten (aus dem Rücken)
   Salz, Pfeffer
  2tb flüssiger Honig
  1tb Butter
  2tb Sonnenblumenöl
  300ml Apfelwein
  2 säuerliche Äpfel
   einige Oreganozweige
  3 Nelken
  2 Lorbeerblätter
  100g Schalotten
 
Kartoffelrösti:: 500g Kartoffeln (fest kochende)
  1tb (-2) Mehl
  1 Ei
   Salz, Pfeffer
   Butterschmalz zum Ausbacken
 
Ausserdem::  Zimt, gemahlen
  1sm Stück frischer Ingwer, geschält
   Oreganozweige zum Garnieren



Zubereitung:
1. Braten mit Salz, Pfeffer würzen und mit Honig bestreichen.
Butter zusammen mit Öl erhitzen und Fleisch von allen Seiten darin
anbraten. Mit dem Apfelwein ablöschen.
2. Äpfel schälen, in Viertel schneiden und Kerngehäuse entfernen.
Oreganozweige, Nelken und Lorbeerblätter dazugeben und den Braten
zugedeckt ca. 30 Min.schmoren. Schalotten schälen, dazugeben und den
Braten weitere 15-20 Min. schmoren.
3. In der Zwischenzeit für die Rösti Kartoffeln schälen, grob reiben
und in einem Küchentuch gut ausdrücken. Kartoffeln mit Ei und Mehl
mischen. Kartoffelmasse mit Salz, Pfeffer würzen. In einer Pfanne
nacheinander 4 Rösti in Butterschmalz backen und warm stellen.
4. Braten, Schalotten, Nelken, Lorbeerblatt und Oreganozweige aus dem
Bratenfond nehmen. Bratenfond zusammen mit den Äpfeln pürieren, mit
Salz, Pfeffer, Zimt und frisch geriebenem Ingwer würzen.
5. Braten in Scheiben schneiden, zusammen mit Schalotten, Sauce und
Rösti anrichten, mit Oreganozweigen garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 Std.
Schmorzeit: ca. 50 Min.

http://www.3sat.de/3satframe.php3?a=1&url=http://www.3sat.de/geniess
en/rezepte/26665/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinierter Fenchel mit Pilzen
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Fenchelknollen waschen und die Schnittstellen nachschneiden. Das grüne Laub abz ...
Mariniertes Gemüse
1.Für das Gemüse die Erbsen aus den Schoten lösen. Die Fenchelknolle halbieren, das zarte Grün abschneiden und zum Bestr ...
Maronen-Buchteln
Die Maronen in einem Topf in der Sahne weich kochen, die Sahne dabei stark einkochen lassen. Die Maronen mit dem Kartoff ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe