Festliche Schokoladentorte

 
TEIG: 6 Eier
  150g Butter oder Margarine
  150g Zucker
  150g Mehl
  150g Mandeln gemahlen
  1 Pk. Backpulver
  150g Schokoladenstreusel
 
FÜLLUNG: 100g Blockschokolade
  220g Aprikosenmarmelade
  750g Schlagsahne
  100g Dunkle Kuvertüre
  2tb Kakaopulver



Zubereitung:
Die Eier trennen. Eiweiss steif schlagen.
Das weiche Fett mit Zucker, Eigelb, Mehl, Mandeln, Backpulver und
Schokoladenstreuseln verrühren.
Das geschlagene Eiweiss unterheben.

Den Boden einer Springform (Durchmesser: 24 cm) mit Papier auslegen.
Etwa drei Esslöffel Teig darauf streichen.
Im auf 200GradC oder Gas Stufe 3 vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen.
Nacheinander aus dem Teig fünf weitere Böden backen.

Die Kuvertüre auflösen (geht schnell in der Mikrowelle) und einen
Tortenboden damit überziehen.

Die Blockschokolade mit einem Messer fein schneiden.

Die Aprikosenmarmelade glattrühren, zwei Böden damit bestreichen.

Die Sahne steif schlagen. Zwei Esslöffel für die Dekoration beiseite
stellen.
Feingeschnittene Schokolade unter die restliche Sahne rühren.
Drei Böden damit bestreichen, etwas Schokoladensahne als Dekoration
für den Rand der Torte zurücklassen.

Die Böden zusammensetzen. Erst einen mit Schokosahne, dann mit
Aprikosen, dann wieder Schokosahne usw.
Den Rand der Torte mit der restlichen Schokoladensahne bestreichen.

Den mit der Kuvertüre überzogenen Tortenboden darüberlegen.
Die restliche, für die Dekoration zurückbehaltene Sahne mit dem
Kakaopulver verrühren und auf ein Gitter oder eine andere
Dekoration auf die Oberfläche der Torte spritzen.

Die Torte schmeckt gut, wenn sie ein paar Stunden im Kühlschrank
durchgezogen hat.

* Quelle: unbekannt;
** Gepostet von Barbara Furthmüller
Date: Mon, 19 Sep 1994

Erfasser: Barbara

Datum: 25.10.1994

Stichworte: Gebäck, Kuchen, Schokolade, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spekulatius-Mascarpone-Torte
1. Himbeeren auftauen. Springform (26 cm O) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiss, Salz und 3 EL kalte ...
Spekulatius-Mousse mit Orangensauce
Ein Rezept ergibt 4-6 Portionen. Die Kuvertüre grob hacken, über heissem Wasserdampf schmelzen und abkühle lass ...
Spekulatius-Mousse mit Orangensauce
1. Die Kuvertüre hacken, im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Kekse grob zerbrechen. 2. Sahne und Eiweiss getren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe