Feta im Teigmantel

  1 Paket Blätterteig oder Strudelteig
  1 Zwiebel, fein geschnitten
  500g Blattspinat
  250g Feta
  1 Eigelb
   Salz, Pfeffer
   Zucker
   Muskat
   Butter, Olivenöl



Zubereitung:
Den Teig in Portionsstücke teilen. Die Zwiebel in Olivenöl
anschwitzen, darin den geputzten und gewaschenen Spinat dünsten.
Mit Zucker, Salz und Muskat abschmecken. In ein Sieb geben und
abtropfen lassen. Den Feta zerbröseln.

Spinat und Feta auf den Teigstücken verteilen. Die Ränder mit Wasser
bepinseln und festdrücken. Mit Eigelb oder Butter (Strudelteig)
bepinseln und im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen in ca. 20 Minuten
goldbraun backen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2003/08/12/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blumenkohl-Schinken-Gratin (nach M.K.)
Backofen rechtzeitig auf 200=B0C vorheizen. Blumenkohl in Salzwasser etwa 6 Minuten garen, abgiessen, gut abtropfen las ...
Blumenkohl-Tortilla (Meuth-Duttenhofer)
Den Blumenkohl in Stücke schneiden und in Salzwasser bissfest kochen, dann abgiessen und abschrecken. Mit Zitronensaft b ...
Blunzengugelhupf mit Stöckelkraut
1 Stunde, einfach Blutwurst häuten, fein faschieren, dann durch ein Sieb passieren. Masse in eine Schüssel geben, mit S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe