Fischfilet mit Kräuter Hollandaise

  600g Seelachsfilet,
  1 Zitrone, Saft von
  2 Zucchini, (a 200 g)
   Salz,
   weißer Pfeffer aus der Mühle,
  1 Hollandaise, (für 1/4 l Flüssigkeit)
  50g Butter,
  1 tiefgefrorene 8-Kräuter,



Zubereitung:
1) Fisch waschen, in 4 Portionen teilen und mit Zitronensaft
beträufeln.
2) Zucchini putzen und in dünne Scheiben hobeln. Kurz in kochendem
Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen. Fischfilet ebenfalls in
kochendes Salzwasser geben und in ca. 8 Minuten gar ziehen lassen.
3) 1/4 l Wasser mit dem Hollandaise-Pulver verrühren und unter Rühren
aufkochen lassen. Butter in Flöckchen einrühren und die Kräuter zu-
fügen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4) Zucchini in eine ofenfeste Form geben, mit Pfeffer würzen.
Abtropfen Fisch darauf legen. Mit der Kräuter-Hollandaise überziehen
und kurz unter dem heißen Grill des Backofens überbacken.




:Notizen (**) :
: : Gepostet von: EMIL MÜLLER
:Zusatz :
: : Zubereitung
: : 35 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spitzkohl
Wie der Wirsing ist er eine aparte Variante des "ordinären" Weißkohls. Er eröffnet früh im Jahr die Kohlsaison, wird von ...
Spitzkohl aus dem Wok
Natürlich lässt sich so zartes Gemüse fabelhaft pfannenrühren. Zum Beispiel mit Entenbrust. Wir verwenden für das Pfanne ...
Spitzkohl geschmort mit Kalbsbries
Spitzkohl halbieren, mit geklärter Butter beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und im Ofen bei 200 GradC ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe