Apfeltarte

  300g Weizenvollkornmehl und/oder Buchweizen
  150g Schichtkäse 3 Eigelb, gut geschlagen
  60ml Öl
   etwas Milch od. Sahne
   Prise Salz
  1ts brauner Zucker



Zubereitung:
Durchkneten. 1 Stunde in den Kühlschrank.

Reichlich Äpfel kleinschneiden (15-20 St., je nach Grösse und
Schähl-Laune); event. 1 Tl. Zucker drüberstreuen und kurz in Butter
schwenken. Rosinen und Zimt nicht vergessen.

Teig ein wenig vorbacken. 200 Grad sind OK.

** Gepostet von Karl Eichwalder
Date: Thu, 20 Oct 1994

Erfasser: Karl

Datum: 30.11.1994

Stichworte: Tarte, Apfel, Kuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Regge-Kuche (Taunus)
Speck würfeln und glasig braten. Im Speckfett gewürfelte Zwiebeln etwas andämpfen. Roggenteig auf Blech auswellen. S ...
Rehrücken
Vorbereitung: Eine Rehrückenform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Die Zartbitterkuvertüre im Wasserbad sc ...
Rehrücken mit Wirsing und Blumenkohl-Kartoffelpüree
Den Rehrücken von Haut und Sehnen befreien, mit Salz, Pfeffer, geriebenen Wacholderbeeren würzen und im Bräter heiss anb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe