Apfel-Topfen-Strudel

 
FÜR DEN TOPFENTEIG: 250g Mehl
  250g Butter
  250g Topfen
  1 Prise/n Salz
 
FÜR DIE FÜLLE: 1.25kg Säürliche Äpfel
  100g Kristallzucker
  50g Rosinen
  1ts Zimt
   Etwas Rum
 
FÜR DIE GERÖSTETEN BRÖSEL: 70g Semmelbrösel
  70g Butter
   Etwas Kristallzucker
 
AUSSERDEM: 1 Ei zum Bestreichen



Zubereitung:
Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und mit dem Topfen, der kalten
(in kleine Stücke geschnittenen) Butter und Salz vermengen.
Rasch kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen in eine
Klarsichtsfolie wickeln und mindestens 2 Stunden rasten lassen. Die
Äpfel schälen, vierteln und vom Kengehäuse befreien. Anschliessend
feinblättrig schneiden (bzw. reiben). Mit Zucker, Zimt und etwas Rum
vermischen.

Butter in einer Pfanne zergehen lassen, die Bröseln darin mit etwas
Zucker goldbraun anrösten, danach abkühlen lassen.

Der Teig in zwei Hälften schneiden. Jede Hälfte auf Backpapier zu
einem Rechteck ausrollen. Jeweils die Teigmitte der Länge nach mit den
gerösteten Bröseln bestreuen. Die Apfelfülle auftragen, Teig
zusammenklappen. die Teigenden zudrücken. Den Strudel umdrehen damit
die Naht nicht sichtbar ist.

Ei verquirlen, den Strudel damit bestreichen. Im Rohr bei etwa 180 °C
30 Minuten backen.

Dekorativ auf Tellern anrichten.

Getränk: Grüner Veltliner Classic 2001, Weingut Berger, vollmundiger
Weisswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pane Di Como
Dauert 1-2 Tage Für den Starter Hefe und Malz in das Wasser einrühren, etwa 10 Minuten stehen lassen, bis es schaumig w ...
Pane di Como
Dauert 1-2 Tage Für den Starter Hefe und Malz in das Wasser einrühren, etwa 10 Minuten stehen lassen, bis es schaumig w ...
Pane di Como
Dauert 1-2 Tage Für den Starter Hefe und Malz in das Wasser einrühren, etwa 10 Minuten stehen lassen, bis es schaumig w ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe