Apfeltorte Tatin

 
TEIG: 125g Mehl
  1 Spur Salz
  1tb Zucker (1)
  75g Butter (1)
  1 Eigelb
  1tb Wasser evtl. doppelteMenge
 
Ausserdem: 1.5kg Säuerliche Äpfel
  200g Butter (2)
  300g Zucker (2)



Zubereitung:
Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsfläche geben, mit Salz und
Zucker (1) mischen. Butter (1) dazugeben und den Teig mit den Händen
verbröseln. Eigelb und Wasser dazugeben und alles zu einem
geschmeidigen Teig verkneten. Mindestens 1 Stunde ruhen lassen.
Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden.
Die Äpfel in eine feuerfeste, runde Form geben, mit der Butter (2) und
Zucker (2) gleichmässig bedecken.
Die Äpfel bei mittlerer Hitze 5 Minuten im Ofen braten.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Er soll den
Durchmesser der Backform haben.
Die Äpfel vom Feuer nehmen und mit dem Teig abdecken.
Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen,
herausnehmen, auf einen Teller stürzen und kalt oder warm servieren.

* Bocuse a la carte
Erfasst: Barbara Furthmüller

Erfasser: Barbara

Datum: 16.09.1994

Stichworte: Gebäck, Kuchen, Apfel, Frankreich, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfaffenhütchen
Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf wenig Mehl 3 mm dick ausrollen und runde Plätzchen ...
Pfälzer Rahmkuchen
Hefeteig: Hefeteig zubereiten und gehen lassen. Den Teig in eine konische Form mit ca. 30 cm Durchmesser legen, den Ran ...
Pfälzer Rotweinkuchen
Rührkuchen: Die weiche Butter mit dem Zucker aufschlagen. Das Mehl, die Gewürze und das Backpulver sieben und abwechseln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe