Flan clßsico

 
Karamell: 3tb Zucker
  2tb Wasser
 
Flan: 0.75l Milch
  200g Zucker
  2 ganze Eier
  6 Eigelb
  1 Vanillestange



Zubereitung:
Am leichtesten ist es, kann das (der) Karamell gleich in der Form
gemacht werden, in der auch der Flan später in den Ofen kommt. Der
Zucker wird mit dem Wasser vermischt erhitzt, bis er dunkle Bräunung
und zähflüssige Konsistenz angenommen hat. Die Milch mit der
Vanilleschote, vorher ausgekratzt und die Körner ebenfalls zugesetzt,
aufkochen. Währenddessen Eigelb und Eier schaumig rühren.

Sehr langsam die heisse Milch unter ständigem Rühren den Eiern
zugeben. (Und unbedingt die Milch zum Ei und nicht umgekehrt, wie ich
es ebenfalls schon in Rezepten hier gesehen habe. Das endet im Zweifel
böse). Danach die Masse in die mit Karamell-Form geben.

Bereits 10 Minuten vorher wurde eine entsprechende Schüssel mit etwas
Wasser versehen in den etwa 180 Grad heissen Ofen gegeben. In dieses
Wasserbad wird nun die Form mit dem Flan gebracht. Je nach Gusto den
Flan abdecken. (Ich mache es nicht, weil ich diese Haut, die sich ohne
Deckel bildet, mit etwas Zucker bestreut gleich wenn der noch heisse
Flan aus dem Ofen kommt, sehr schätze. Nach etwa 45 Minuten kucken ob
fertig. am leichtesten ist dies vermittels eines Rouladenspiesschens zu
schaffen, das in den Flan gesteckt wird und ohne Rückstände wieder
herauskommen muss. Auskühlen lassen und dann in den Kühlschrank. Vor
dem servieren stürzen.

Anmerkung: kann das Karamell nicht in der Form gemacht werden, die
nachher auch für den Flan verwendet wird, muss die Karamellmenge
erhöht werden, weil es nicht ganz leicht ist, Karamell, ohne dass es
am Instrument hängen bleibt, rückstandsfrei von einen Gefäss ins
andere zu bringen. Insbesondere ist der Schwund zwischen Schüssel und
Schüssel bei mir sehr gross, wenn ich kleine Portionsförmchen aus
Keramik nehme: Karamell wird schon bei einer Temperatur, die für
Brandblasen leicht reicht, wieder fest. Bei Portionsförmchen sollte
schon nach etwa 30 Minuten nachgesehen werden ob das unkomplizierte und
schmackhafte, an südliche Sonne, mediterrane Lebensart, lautes
Geschrei auf den Strassen sowie Bars mit in ungehöriger Lautstärke
ständig laufenden Fernsehgeräten gemahnende Gericht gelungen ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Caribbean Banana Fritters
Ich gebe dem Teig direkt vor dem Fritieren gerne noch 1/2 Tasse geraspelte Kokosflocken bei, um das Aroma zu verbessern ...
Carlotte mit Kakifrüchten
Form: 1/2-Kugel, 1l-Inhalt Aus den Teigzutaten einen Biskuit bereiten, auf ein Backblech streichen (36X42cm) und backen ...
Carpaccio von Erdbeeren mit Honigsauce
1. ) Vorbereitung: Erdbeeren waschen, auf Küchenkrepp trocknen, das Grün abzupfen und in ca. ½ - 1 cm starke Scheiben sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe