Apfelwähe

  200g Mehl
  1ts Backpulver, gestr.
  1tb Zucker, geh. (25g)
  0.5pk Vanillezucker
  1pn Salz
  100g Butter
  900g Äpfel (Boskop), ca.
  15g Speisestärke
  2 Eier
  1 Msp. Zimt
  200ml Schlagsahne



Zubereitung:
Mehl und Backpulver mischen, in eine Schüssel sieben. Zucker,
Vanillezucker, Salz und Butter hinzufügen. Mit Handrührgerät
durcharbeiten. Auf der Arbeitsfläche zu einem Teig kneten.

Teig ca. 30 Min. kalt stellen, dann ausrollen. Gefettete Tarteform (0
28-30 cm) mit dem Teig auslegen. Äpfel schälen vierteln, entkernen, in
Spalten schneiden und schuppenförmig im Kreis auf den Teig legen. Im
Backofen bei ca. 180° C (vorgeheizt) 20 Min. backen.

Für den Guß die Stärke, Eier, Zimt, Sahne gut verrühren, über die
Äpfel gießen, nochmal 25 Min. backen. Warm servieren - mit Sahne oder
Vanilleeis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Basisinfos Backtreibmitteln, "biologisch/chemisch", 1
Alle schwere Teige - schwer durch viel Fett wie ein butterreicher Hefeteig, oder durch klebberreiches Mehl, zum Beispiel ...
Basisinfos Backtreibmitteln, "physikalisch"
Die physikalische Lockerung: Man kann dazu z. B. Luft einarbeiten, die sich beim Backen ausdehnt und so lockert, das wir ...
Basisinfos Backtreibmitteln, 'biologisch/chemisch', 1
Alle schwere Teige - schwer durch viel Fett wie ein butterreicher Hefeteig, oder durch klebberreiches Mehl, zum Beispiel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe