Apfelweinkuchen

 
Für Den Knetteig: 250g Weizenmehl
  1.5 gestrichen, Backpulver
  125g Zucker
  1pk Vanillin-Zucker
  1 Ei
  125g Butter
  1tb Wasser
 
Für Den Belag: 1kg Äpfel
  2pk Puddingpulver, Vanillegeschmac
  250g Zucker
  750ml Apfelwein
  1pk Vanillin-Zucker 500 g Sahne (2 Becher)
  2pk Sahnesteif
   etwas gemahl. Zimt
   etwas Kakaopulver



Zubereitung:
Knetteig:
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig zubereiten, Teig eventl. in
Folie gewickelt 1 Std. kalt stellen. 2/3 des Teiges auf einem
gefetteten Sringformboden (26 oder 28 cm) ausrollen, mehrmals mit einer
Gabe einstechen. Springformrand darum stellen.
Restlichen Teig zu einer Rollen formen, so an den Springformrand legen,
dass ein etwa 34 cm hoher Rand entsteht.

Belag:
Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen, in dünne Spalten
schneiden und auf dem Boden verteilen. Etwas Zimt darüber stäuben.
Aus Puddingpulver nach Packungsanweisung, aber mit Apfelwein, Zucker
und Vanillin-Zucker einen Pudding kochen und noch heiss über die
Äpfel geben.


Strom: etwa 170



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Goldbirne mit Schokoladensauce
Zucker mit 1/8 l Wasser kochen. Karamell leicht bräunen, 1/8 l Wasser zufügen und Sirup kochen. Zitronenschale und -saft ...
Goldbutt an Rhabarbersauce
Den Rhabarber putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Rhabarberstücke, Rahm, Zucker, abgeriebene Limonenschale und -s ...
Goosberry Fool
(Traditioneller Englischer Nachtisch) Die Stachelbeeren waschen, den Stiel und den Bluetenansatz abschneiden. Mit Wasse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe