Apfel-Wein-Torte

 
Für Den Teig: 100g Butter
  200g Mehl
  100g Zucker (1)
  1ts Backpulver
  1 Pk. Vanillezucker
  1 Ei
 
Belag: 0.5l Weisswein
  0.75l Wasser (1)
  200g Zucker
  2 Pk. Vanillepudding
  10tb Wasser (2)
  500g Apfel
  1 Pk. Sahne
  1 Pk. Sahnesteif
   Mandelblättchen



Zubereitung:
Quelle: Rezeptsammlung meiner Oma
Erfasst: Marcel Transier@2:2468/6002.42

Aus Mehl, Butter, Zucker (1), Backpulver, Vanillezucker, Ei einen Knetteig
herstellen.

Wein, Wasser (1), Zucker (2) zum Kochen bringen. Puddingpulver in Wasser
(2) auflösen, einrühren.

Äpfel würfeln und unterheben. Die Masse auf den Boden geben und eine
Stunde backen.

Sahne mit Sahnesteif steifschlagen und auf den kalten Kuchen geben und mit
gerösteten Mandeln bestreuen.


Erfasser: Marcel

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Backen, Kuchen, Apfel, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbiskuchen
Für den Mürbeteig alle Zutaten ausser Stärke und Mehl schnell glatt kneten. Anschliessend gesiebtes Mehl und gesiebte St ...
Kürbiskuchen
Ein pfiffiges, leichtes Essen. Die Teigmasse wird nach dem Prinzip eines Biskuits hergestellt, Festigkeit erhält sie dur ...
Kürbis-Kuchen
Aus den Teig-Zutaten einen Mürbteig kneten und kalt stellen.Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Würfel bei milder Hit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe