Fondue chinoise: Fleisch

  200g Schweinefilet
  200g Kalbsfilet (Endstück)
  200g Rinderfilet (Endstück)
  1 Entenbrust a 300 g
  200g Hähnchenbrustfilet
 
ERFASST AM 05.01.01 VON:  Petra Holzapfel essen & trinken 12/98



Zubereitung:
*8-10 Portionen im Rahmen der Fondue-Party Das Schweine-, Kalbs- und
Rinderfilet in dünne Scheiben schneiden.
Die Entenbrust häuten, von Fett und Sehnen befreien und in dünne
Scheibchen schneiden. Die Hähnchenbrust parieren und in dünne
Scheiben schneiden.

Das Fleisch auf einer Platte anrichten und bis zum Servieren kalt
stellen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwei Kleine Blätterteigstrudel
2 Stunden, aufwändig Für den Blutwurststrudel: Fein geschnittene Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen. Die zerkleinerte Bl ...
Zweierlei Blumenkohl mit Frikadellen und Kartoffeln
Den Blumenkohl putzen (die Blätter entfernen und den unteren Strunk abschneiden), für ca. 15 Minuten in Salzwasser einle ...
Zweierlei Braten - Kalbs- und Schweinebraten
Den Kalbslaffenbraten und den Schweinebraten eine gute Stunde vor dem Anbraten aus der Kälte nehmen. Offen Zimmertempera ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe