Forelle mit Fenchel grilliert

  4 Forellen;ganz,küchenfertig
   Salz
   Pfeffer
  2sm Fenchel; +/-, mit Grün, in
   feine Scheiben gehobelt
   Fenchelsamen
  0.5 Zitrone; o. Lime, in dünne Scheiben geschnitten
   Pernod
   Olivenöl
 
REF:  Karin Messerli Annabelle, 17.04.1998
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Forellen innen und aussen würzen. Fenchel, Fenchelsamen und
Zitronen- oder Limescheiben in die Bauchöffnung und auf die Forellen
verteilen. Mit Pernod und Olivenöl beträufeln. Im oberen Teil des auf
220 Grad vorgeheizten Backofens fünfzehn bis zwanzig Minuten
grillieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinierte Sardellenfilets
Bereits am Vortag muss die Marinade zubereitet werden. Dazu in eine Rührschüssel das Olivenöl, den Saft der ausgepresste ...
Marinierte Sardinen
1. Bei den frischen Sardinen Schuppen, Köpfe, Gräten und Innereien entfernen, waschen trocknen und anschliessend die Fil ...
Marinierte Seeforelle
Seeforelle beidseitig würzen mit Dill, Salz, Pfeffer, Zucker, Wacholder. In Frischhaltefolie wickeln oder vakuumieren un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe