Forelle mit Kräutern

  4 Forellen; küchenfertig
  2tb Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
  4tb Mehl
  1bn gemischte Kräuter; z.B. Petersilie, Basilikum
   und Dill
  40g Butterschmalz
   einige Petersilienzweige
 
Zum Garnieren: 2 Zitronen; unbehandelt
 
Ein Schmackhaft' Ding:  Erfasst: Arthur Heinzmann im Mai 1997



Zubereitung:
Die Forellen innen und aussen unter fliessendem kalten Wasser
gründlich waschen. Innen und aussen mit Küchenpapier trockentupfen,
mit dem Zitronensaft beträufeln und kräftig mit Salz und Pfeffer
einreiben. Das mehl auf einer länglichen Platte verteilen und die
vorbereiteten Fische darin wenden. Überflüssiges Mehl mit der Hand
von der Forelle abklopfen.

Die Kräuter waschen, mit Küchenpapier gründlich trockentupfen und
die Blätter mit den Stielen grob zerkleinern. Gleichmässig in die
Bauchöffnung der vorbereiteten Forellen füllen. Die Hälfte des
Butterschmalz in eine grosse Pfanne geben und erhitzen. Die Forellen
hineinlegen und auf jeder Seite in etwa 5 Minuten knusprig braten. Die
Forellen sind gar, wenn die Augen weiss hervortreten und die
Rückenflossen sich ohne Widerstand herausziehen lassen.

Die Fische auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem Bratfett
begiessen. Petersilienblättchen abzupfen, die Forellen damit bestreuen
und mit Zitronenhälften, neuen Kartoffeln und z.B. einem
Gurken-Dill-Salat servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

An der Gräte Gebratener Steinbutt mit Pilzen und Per ...
An der Gräte gebratener Steinbutt mit Pilzen und Perlzwiebeln Die Perlzwiebeln schälen, in der Pfanne mit Butter und Zu ...
Ananas-Curry-Suppe mit Garnelen-Spiess
Zitronengras in Stücke schneiden. Mit Noilly Prat, Portwein und Weisswein in einen Topf geben und den Wein um die Hälfte ...
Anchoiade
Man giesst alles Öl von den Anschovis ab und gibt sie zusammen mit dem Knoblauch und dem Tomatenmark in einen grossen Mö ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe