Appen-Schwipsler

  125g Appenzeller Käse
  1 Ei
  4tb Appenzeller Alpenbitter
  1 Scheib. Bauernbrot, 15 mm dick



Zubereitung:
Käse grob raffeln. Ei trennen. Eigelb mit Appenzeller Alpenbitter und
Käse vermengen, etwas ruhen lassen. Eiweiss steif schlagen, unter die
Käsemasse ziehen. Auf Bauernbrot streichen und bei 200 Grad auf
unterster Rille goldgelb backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Öpfelspätzli (Apfelspätzle) aus Mostindien (*)
(*) Mostindien nennen die übrigen Eidgenossen den Kanton Thurgau. Zum einen, weil dort die meisten Obstbäume der Schweiz ...
Öpfelstückli mit Cheschtene
Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Frische, geschälte Kastanien (oder aufgetaute) dazugeben und in Süßmost mit etw ...
Orange gefüllt mit Erdnuss-Sahne-Creme
Zubereitung: Die Lychees schälen und in Honig karamellisieren. Die Orange halbieren und so aushöhlen, dass eine leere Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe