Appen-Schwipsler

  125g Appenzeller Käse
  1 Ei
  4tb Appenzeller Alpenbitter
  1 Scheib. Bauernbrot, 15 mm dick



Zubereitung:
Käse grob raffeln. Ei trennen. Eigelb mit Appenzeller Alpenbitter und
Käse vermengen, etwas ruhen lassen. Eiweiss steif schlagen, unter die
Käsemasse ziehen. Auf Bauernbrot streichen und bei 200 Grad auf
unterster Rille goldgelb backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelschnee
Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und auf einem Backblech im Backofen weich braten. Danach durch ein Sieb trei ...
Apfelsinencreme mit Walnüssen
Apfelsinen halbieren und auspressen. Gelatine im Saft einweichen und unter Rühren erhitzen, bis sich die Gelatine au ...
Apfel-Sorbet
Zum Ausklang der Sommersaison servieren wir nochmals etwas sehr Kaltes zum Dessert. Unter Sorbet versteht man ursprü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe