Appenzeller Auflauf

  300g Nudeln
  250g Gekochter Schinken; fein gewürfelt
  150g Appenzeller; in feine Streifen geschnitten
  2pk Tk-Balkangemüse, aufgetaut
  200ml Eingelegte Paprikastreifen gut abgetropft
  75g Butter; in Flöckchen
  1 Becher Süße Sahne
   Etwas Butter; für die Form



Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanweisung kochen, aber nicht zu weich. Auf einem
Sieb gut abtropfen lassen.

Auflaufform fetten.

Nudeln, Schinken, Käse, Paprika und Balkangemüse gut vermischen und
in die Form geben.

Mit Sahne übergiessen und die Butterflöckchen darauf verteilen.

Bei 190 Grad ca. 40 Minuten backen (bei 170 Grad ca. 60 Minuten).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maccaronisuppe auf andere Art
Die Maccaroni kocht man (wie im Rezept Maccaronisuppe) ab. Unterdes wird ein Stückchen Butter in einem Kastrol zerlasse ...
Maccheroncini mit Mascarpone
1. Die Maccheroncini in Salzwasser >> al dente ...
Maccheroncini mit Mascarpone
1. Die Maccheroncini in Salzwasser >> al dente ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe